Delegierten versammlung

..am 28. Februar 2020 im Saal Kaiser in Mackenbach

Ralf Schwarm vom SPD-Gemeindeverband Weilerbach zum Bürgermeisterkandidaten nominiert

Die Delegierten des SPD-Gemeindeverbandes Weilerbach haben bei ihrer Versammlung am 28. Februar 2020 im Saal Kaiser in Mackenbach Ralf Schwarm als Kandidaten der SPD für die Wahl des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Weilerbach im Jahr 2021 nominiert.

Ralf Schwarm ist im Hauptberuf Schornsteinfegermeister und seit 2014 ehrenamtlicher Ortsbürgermeister seiner Heimatgemeinde Rodenbach. In seiner Ansprache stellte er ganz klar heraus, wie er sich die zukünftige Arbeit vorstellt. Er möchte Bürgermeister aller Gemeinden sein, für den nicht das Problem, sondern die Lösung muss im Vordergrund steht.
Dabei ist ihm eine Politik wichtig die vereint und alle mitnimmt.
Als Inhaber eines Handwerksbetriebes kennt er sich auch im unternehmerischen Bereich aus. Diese Erfahrung will er auf die Verbandsgemeindeverwaltung übertragen und auch dort ein Arbeitgeber sein, bei dem man arbeiten möchte, Wertschätzung erfährt und sich identifiziert. So will er die Verbandsgemeinde in eine frische, moderne und nachhaltige Zukunft führen.
Ralf Schwarm ist 47 Jahre alt, verheiratet und hat einen Sohn. In seiner Freizeit treibt er gerne Laufsport und ist bei der freiwilligen Feuerwehr aktiv.

..am 21. August 2019 im Bürgerhaus Kottweiler

Themen wie die Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagsliste und Vorbereitungen der am 26. Mai 2019 stattfindenden Kommunalwahl standen an. Als Gast nahm Gustav Herzog, MdB teil und informierte in einer Fragenrunde die Teilnehmer über den Standpunkt der SPD aus Berliner Sicht. Wie es nicht anders zu erwarten war, kam es nicht nur wegen den hohen Raumtemperaturen zu hitzigen aber sachlichen Diskussionen, die noch im Freien fortgeführt wurden.